Eine Städtereise nach Hamburg

Letzten Sommer wollten wir wieder mal eine kleine Reise unternehmen. Die letzten Jahre besuchten wir schon viele Großstädte in Deutschland. Wir waren in München, Köln, Berlin und in Leipzig. Dieses Jahr stand Hamburg auf dem Plan. Wir kommen aus dem Süden Deutschlands. Da hat man eine ganz schön weite Anreise nach Hamburg. Wir entschieden uns dann das Auto zu nehmen, da wir noch einen kurzen Stopp in Hannover planten. Dort wollten wir noch Verwandte besuchen.

Wir waren dann 2 Tage in Hannover bevor es weiter nach Hamburg ging. Das Hotel war schon gebucht. Ein nettes Hotel zu einem erschwinglichen Preis hatten wir bereits gebucht. So was muss nicht teuer sein, im Internet finden Sie Angebote für eine günstige Städtereise nach Hamburg.

Wir freuten uns auf die schöne Hansestadt Hamburg. Unsere Checkliste, was wir unbedingt sehen und unternehmen wollten, war bereits geschrieben. Auf dem Plan standen viele Sehenswürdigkeiten, Museen und Kirchen. Zum Beispiel das Theater im Hamburger Hafen, die Laieszhalle, das deutsche Schauspielhaus oder die Nikolaikirche.

Besonders viel Zeit planten wir für den Besuch des Miniatur-Wunderland. Dies ist eine besondere Touristenattraktion, dort findet man eine der größten Modelleisenbahnen der Welt. Das war wirklich interessant und ein unvergesslicher Tag.

Wir verbrachten insgesamt 5 Tage in Hamburg. Das war wirklich ein toller Kurzurlaub. Hamburg ist auf jeden Fall eine Reise wert. Hier kann man auch locker mehr als 5 Tage verbringen. Es gibt so viel zum anschauen. Die Menschen sind nett und offen, die Küche sehr gut. Wir werden Hamburg bestimmt bald wieder besuchen.

Dann ging es auch schon wieder heim nach Süddeutschland. Da wir noch ein paar Tage frei hatten, beschlossen wir auch noch Potsdam zu besuchen. Eigentlich wollten wir nur kurz vorbei schauen, wir sind dann aber doch über Nacht geblieben. War auch wirklich schön. Auf dem Rückweg haben wir noch einen kurzen Stopp in Hannover gemacht. Dann ging es auf direktem Wege nach Hause. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub. Mal schauen welche deutsche Metropole wir dann besuchen. Bis dahin.