Urlaub mit viel Abwechslung in Rimini
Sie wollen den monotonen Alltag für eine Weile hinter sich lassen und suchen Abwechslung, Spannung, Ruhe sowie Romantik? Genau diese Kombination kann Ihnen Rimini mit viel italienischem Charme bieten. Unabhängig davon, ob Sie Kulturliebhaber oder Partylöwe sind, den Sport- und Adrenalin-Kick lieben oder doch lieber einen ruhigen Badeurlaub bevorzugen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Stadt Rimini hat viel zu bieten
Die kleine Metropole der Urlauber befindet sich an der Küste der italienischen Adria (in der Emilia-Romagna). Deren Einwohnerzahl beträgt knapp 144.000 Personen. Die Sprache der einheimischen Bevölkerung ist, neben der Landessprache, oft englisch, französisch und deutsch. Dennoch machen sich gute Englischkenntnisse bezahlt. Hauptzielgruppen sind jugendliche Gäste von 17-20 Jahren. Meist auch Studenten und Hochschulabsolventen, die eine Abireise nach Rimini unternehmen wollen.

Shoppingmeilen
Le Befane befindet sich an der Schnellstraße in Richtung Altstadt-Zentrum. Mit über 130 Geschäften handelt es sich hierbei um das größte Einkaufszentrum der Stadt. Angesehene Marken sind hier in großem Umfang zu finden. Darunter zahlreiche gastronomische Einrichtungen mit chinesischer, italienischer und amerikanischer Küche sowie zahllose Pizzerias. Das Center ist in der Hauptsaison, welche von Juni bis September andauert, mit dem Shuttlebus einfach zu erreichen. Die Busse fahren von 10.00 Uhr-22.00 Uhr ihre Strecken ab und reagieren auf Handzeichen an jedem Busstopp.
Wer gehobene Regionen mit etwas mehr Luxus bevorzugt, der unternimmt einen Trip in die Altstadt. In diesem Gebiet finden Sie zahlreiche kleine Geschäfte, darunter auch etliche Läden mit unbezahlbarer Kleidung. Wenn Sie lieber Einkäufe zu kleineren Preisen tätigen wollen, finden Sie an der Schnellstraße in Richtung Pesaro die Outlet-Center.

Gastronomie und Schnellimbiss
Zu den bekanntesten Speiselokalen gehört das Lurido, das Borgo San Giuliano und das Via Ortaggi. Hier dominieren hauptsächlich frische Fischgerichte, wobei der Fisch gänzlich aus der Adria stammt. Hier bekommen Sie keine Speisekarte, denn die Menüs ändern sich täglich und werden von den Kellnern vorgetragen. Im August wird Via Ortaggi geschlossen, um die Fischbestände der nationalen Gewässer zu stabilisieren. Die abwechslungsreichen Fischgerichte können aus bis zu 12 Portionen zusammengesetzt werden. Ganz annehmbar sind die Weinpreise von ca. 4 Euro pro gut gefülltem Glas.

Erleben Sie ein Stück italienische Geschichte
Zahlreiche Denkmäler lassen die Zeit des römischen Imperiums wieder aufleben. Zum Beispiel der Fontana della Pirna (Pinienzapfen-Brunnen genannt), welcher sich auf der Piazza Cavour befindet. Er wurde im 14.Jahrhundert erbaut. Die Besonderheit an der Konstruktion ist, dass ausschließlich Bestandteile aus Brunnen früherer Zeiten für den Bau verwendet wurden. Das Becken stammt aus dem 15. Jahrhundert und einige Teile aus der römischen Zeit. Die Ponte di Tiberio ist eine Brücke aus der Zeit des römischen Kaisers Tiberius, die noch heute intakt ist und noch zur heutigen Infrastruktur zählt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dom von Rimini, weitere Kirchen und Tempel.

Feiern und Badespaß in Rimini
In der Stadt Rimini gibt es zahllose Diskotheken, Kneipen, Bars und Pubs. Die allgemeinen Eintrittspreise der Diskotheken liegen bei 7-10 Euro. Zu den größten Diskotheken Europas zählt das Baia Imperiale. Der Eintrittspreis liegt hier bei 20-30 Euro. Dafür bieten sich zahlreiche Tanz-und Flirtoptionen. Das Gebäude beinhaltet vier Tanzflächen und genug Raum für 6000 Personen. Erstklassische Lasershows, DJs und Musikkombinationen sowie ein Pool sind einige der vielen Besonderheiten der Disco. Eine weitere Möglichkeit, ausgelassen zu feiern, bietet das Carnaby, welches sich über drei Stockwerke erstreckt. In jeder Etage wird ein anderer Musikstil geboten. Vor allem werden Musikrichtungen wie Hip-Hop, House, Happy und kommerzielle Musik sowie R&B und Revival gespielt.

Ein außergewöhnliches und ruhigeres Ambiente für romantische Abende zu zweit bietet die Holzschiff-Gaststätte "Bounty". An Speisen und Getränken mangelt es nicht. Hauptspeisen sind Pizzen, Nudel- und Fischgerichte. Weitere Attraktionen wie Tanzabende, Junggesellenabschiede, Partys und Themenabende werden Ihnen hier geboten. Die weiten Strände von Rimini sind hervorragend für Ruhepausen vom Stadttrubel geeignet. Bei höherem Seegang macht das Wellenreiten und Surfen besonders viel Spaß.