Kroatien – Ein Urlaubsziel, welches keine Wünsche offen lässt

Kroatien ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Es bietet sowohl für Badeurlauber, für Aktivurlauber und für kulturell interessierte Urlauber ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

Badeurlauber

Kroatien liegt am Adriatischen Meer. Hier finden Badeurlauber kristallklares Wasser, sehr saubere Strände und eine tolle Unterwasserwelt. Überwiegend gibt es feine Kiesstrände, manche Strandabschnitte sind auch mit gröberen Kies bedeckt.  An einigen Stränden gibt es Seeigel, hier sollten Sie unbedingt nur mit Badeschuhen ins Wasser gehen. Die kroatischen Sommer sind meist sehr heiß. 

Aktivurlauber

Auch Aktivurlauber kommen in Kroatien voll auf Ihre Kosten. In der dinarischen Gebirgsregion können Wanderer und Bergsteiger die Natur genießen. Die adriatische Küstenregion bietet für Wassersportler jede Menge. Hier können Wassersportler Tauchen, Surfen, Schnorcheln oder Segeln.

Kulturliebhaber

Im Norden und Nordosten finden Kulturbegeisterte barock geprägte Gebäude, im Süden setzt sich eher der Stil der Renaissance durch. Auch ein Besuch der großen Städte, wie Zagreb und Split lohnt sich. Kroatien hat auch sehr viele Museen. In Split finden Sie zum Beispiel das Museum kroatischer archäologischer Denkmäler und die Galerie des Bildhauers Ivan Mestrovic. In Zagreb finden Sie  ein archäologisches Museum, das Museum für naive Kunst, die Moderne Galerie Zagreb, ein naturwissenschaftliches Museum und viele mehr.  Kroatien gehört zum UNESCO Weltkultur- und Naturerbe. Die zuletzt eingetragenen Stätten sind die historische Stadt Trogir, die Kathedrale des Heiligen Jakob und die Ebene von Stari Grad.

Was Sie noch über Kroatien wissen sollten

Die Hauptstadt von Kroatien ist Zagreb. Kroatien hat eine Fläche von 56.542 qkm und circa 4.480.043 Einwohner. Die Währung der Kroaten ist die Kuna. Die größten Inseln Kroatiens sind Cres, Krk, Brac, Hvar, Korcula und Pag. Die höchsten Berge sind der Dinara, der Sveti Jure, der Vaganski vrh, der Ozeblin und der Bjelolasica-Kula.