Hotel Alpen Chalets

Die Alpenchalets im Kühtai liegen in einem der spektakulärsten und grandiosesten hochalpinen Urlaubsgebiete, die nicht nur Tirol und Österreich, sondern die gesamte Alpenregion zu bieten hat. Die Palette der vielfältigen Angebote und Möglichkeiten scheint schier unbegrenzt zu sein. Dabei sorgt die extrem gute Verkehrsanbindung noch für zusätzliche Popularität. Ob zum Ski- und Wintersport oder zu ausgedehnten Erkundungen und Wanderungen im ehemals kaiserlichen Jagdrevier, ein Alpenchalet im Kühtai bietet alpine Natur von ihrer prachtvollsten Seite, sportliche Betätigung jeder nur erdenklichen Art sowie erhabene Ruhe, ebenso stimmungsvolle Unterhaltung wie Après-Ski.

Sommerurlaub, den auch Allergiker in vollen Zügen genießen können
Besonders Individual-Touristen finden hier, im Herzen der Tiroler Alpen und auf 2.200 Höhenmetern, wirklich alles geboten, was einen tollen und auch erinnerungswürdigen Alpenurlaub auszeichnet. Aufgrund der hohen Lage – das Kühtai ist eines der höchstgelegenen Urlaubs- und Erholungsgebiete Österreichs – bietet das Kühtai für Naturliebhaber auch im Sommer Erholung und unberührte Bergwelt pur, welches auch Allergiker uneingeschränkt genießen können, da es hier so gut wie keinen Pollenflug gibt. Auf ausgedehnten Wanderwegen, die zum Teil bis ins Mittelalter zurückreichen, lässt sich so die hochalpine Natur bewundern, von einmaligen Pflanzen und Blumen bis hin zu kristallklaren Hochgebirgsbächen und Seen, eingebettet in das atemberaubende Bergpanorama.

Schon der Aufenthalt in den luxuriösen Chalets auf 5-Sterne-Niveau alleine überzeugt, denn sie befinden sich inmitten dieser einmaligen Natur. Auch Ausflüge in die nähere Umgebung sind schnell umgesetzt. So befindet sich die Landeshauptstadt Innsbruck gerade einmal 30 Kilometer entfernt. Doch ist es gerade die Vielzahl an sportlichen Betätigungen, denen nachgegangen werden kann, die die Alpenchalets so beliebt machen. Bergsteigen inmitten der 3.000er Gipfel, Lauf- und Skaterbahnen, doch auch Fußball- und Beachvolley-Plätze bieten neben dem Wandern viele Möglichkeiten im Sommer. Und Winterurlauber kommen hier natürlich ebenso voll auf ihre Kosten, denn von November bis weit ins Frühjahr gibt es hier eine Schnee-Garantie.

Wintersport in jeder erdenklichen Form und mit Schneegarantie
Die Wintersportarten, denen dabei nachgegangen werden kann, sind ebenfalls nahezu unerschöpflich – das reicht vom Eislaufen über Schneeschuhwandern bis hin zu Rodeln und Skifahren. Ein Loipennetz von 117 Kilometern sowie 69 Kilometer Skatingstrecken runden dieses Wintermärchen weiter ab. Dabei stehen die kostenlosen Loipen auch nachts beleuchtet zur Verfügung, ebenso wie zweimal in der Woche das spektakuläre Nacht-Ski-Laufen. So verwundert es auch nicht, dass hier für alle Schwierigkeits- und ebenso Anfängergrade die richtigen Pisten zur Verfügung stehen. Und dank der Alpenchalets kann man das alles hautnah erleben.

Mit den Alpenchalets nicht an der Natur, sondern mitten drin
Dabei bieten die Chalets alle Vorzüge einer 5-Sterne-Anlage, nur dass es eben abgeschlossene, eigene Hütten sind, die entsprechend luxuriös ausgestattet sind. Auf 100 Quadratmetern Wohnfläche auf zwei Ebenen finden sich ein urgemütlicher Speise- und Wohnraum, natürlich mit TV, eine modern eingerichtete Küche mit sämtlichen Vorzügen wie Mikrowelle, Backofen, Kühl- und Gefrierkombination und vieles mehr. Des Weiteren finden sich auf der oberen Etage der Chalets zwei Schlafräume, die insgesamt bis zu sechs Personen Platz bieten, selbstverständlich alles mit Bad, Toilette und Trockenraum. Zur oberen Etage gehört außerdem noch ein Balkon, während sich die traumhafte Landschaft von der Bodenetage aus auf der großzügigen Terrasse genießen lässt.

Eine eigene Zufahrt sowie Parkplatz und Sportgeräteraum gehören selbstredend ebenfalls zur Ausstattung, ebenso wie Bademäntel, Handtücher, Bettwäsche und Geschirr. Der jederzeit über das Telefon zu erreichende Concierge lässt dabei keine Wünsche unerfüllt. Auf Bitte wird das Chalets bereits vorab mit Lebensmitteln ausgestattet, ganz nach Kundenwünschen auch mit Champagner und anderen Köstlichkeiten. Die gesamte Einrichtung ist an typisch Tiroler Traditionen angeknüpft. Und wer die landestypischen, kulinarischen Schmankerl genießen möchte, kann in einer der exquisiten Hütten einkehren und die Abende mit stimmungsvollem Après-Ski ausklingen lassen. Natürlich ist dabei alles bequem zu Fuß zu erreichen, sodass sich nie die Frage stellt, wer fahren muss.

Urlaub, der höchsten Ansprüchen gerecht wird
So bieten die Alpenchalets im Kühtai einen Urlaubsgenuss der Superlativen in jeder Hinsicht. Seien es die unzähligen sportlichen Möglichkeiten vom Wandern bis zum klassischen Skifahren, das kulturelle Angebot und Erholungseinrichtungen wie Therme im schnell zu erreichenden Ötztal, die vielen Almen mit ihrem Hüttenzauber oder eben die Individualität der Alpenchalets selbst inmitten der österreichischen, hochalpinen Landschaft. Dieser Aufenthalt wird so einmalig wie unvergesslich bleiben, sodass der eine oder andere nicht nur einmal hierher kommt, um in vollen Zügen zu genießen.