Fuerteventura 2013

Fuerteventura 2013

Es war wiedermal so weit. Endlich Urlaub. Diesmal ging es nach Fuerteventura. Wir haben uns für einen all inklusive Urlaub in einem 4 Sterne Hotel an der Costa Calma entschieden. Die Reise begann an einem Samstag im Dezember. 2 Uhr nachts ging es mit dem Auto zum Flughafen nach München. Der Flieger ging um 06.50 Uhr. Wegen Sicherheitsproblemen und weil das Flugzeug noch enteist werden musste, startete der Flug mit fast 2 stündiger Verspätung. Naja, kann man nichts machen. Irgendwann sind wir dann auf Fuerteventura gelandet. Wir hatten kaum geschlafen und waren sehr müde. Das Wetter war gut, es war warm und leicht bewölkt. Nach einem 90 minütigem Transfer sind wir dann im Hotel angekommen. Das Hotel hat gleich einen guten Eindruck gemacht. Wir waren so müde, das wir erst mal 3 Stunden schlafen mussten. Abends sind wir noch an die Bar, haben der Animationsshow zugesehen, bisschen was getrunken und getanzt.

Am ersten richtigen Urlaubstag war das Wetter super. Über 20 Grad, zwar etwas windig, aber toll. Wir haben dann den ganzen Tag am Pool verbracht. Für den Strand was es zu windig. Abends sind wir dann wieder an die Bar, wieder getanzt und Spaß gehabt.

Als wir am nächsten Tag aufwachten war das Wetter nicht so toll. Es war stark bewölkt und stürmisch. Wir haben dann einen Bummel durch den Ort gemacht, haben gelesen, gegessen, Billard gespielt und einfach relaxt. Abends waren wir wieder bei der Animationsshow, haben wieder getanzt und was getrunken.

Auch am nächsten Tag war das Wetter nicht so toll. Aber es war recht warm und trocken. Wir haben uns dann einen Mietwagen genommen und die Insel erkundet. Wir haben gut gegessen und viel gesehen. Abends gings wieder an die Bar.

Auch am nächsten Tag war das Wetter recht bescheiden. Wir haben dann den Oasis Park besucht. Das ist ein Zoo mit wirklich vielen Shows. War ein toller Tag, da hat auch das Wetter nichts ausgemacht. Am vorletzten Tag wars immer noch bewölkt und windig. Wir haben dann wieder viel gelesen, Billard gespielt und einen Spaziergang gemacht. Abends? Natürlich wieder getanzt und Spaß gehabt.

Am letzten Urlaubstag hatten wir wieder super Wetter. Sonnig, über 20 Grad, einfach toll. Diesen Tag haben wir natürlich wieder am Pool verbracht. Nachmittags mussten wir schon wieder die Koffer packen. Abends nochmal die Bar besucht und der Urlaub war leider schon zu Ende. Aber der nächste kommt bestimmt.