Wofür benötigt man ein Führungszeugnis im Ausland?

Es gibt einige Gründe, weswegen man ein Führungszeugnis benötigt. Beispielsweise möchte man ein Work and Travel Visum für Kanada beantragen und so ist eine beglaubigte Übersetzung des Führungszeugnisses notwendig, um überhaupt ein solches Visum zu erhalten. Natürlich gibt es noch weitere Situationen, in denen es erforderlich ist, ein übersetztes und eventuell beglaubigtes Führungszeugnis abzugeben.

Selbst von Studenten, die im Ausland studieren möchten, ist das Dokument sehr wichtig. Woher bekommt man eigentlich sein persönliches Führungszeugnis? Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten, denn das Zeugnis wird beim Bundesamt für Justiz beantragt, sofern man nicht in Deutschland lebt. Die Zustellung dauert in der Regel bis zu zwei Wochen.

Für Leute, die im Bundesgebiet wohnen, sind die Bürgerämter zuständig. Das Führungszeugnis kostet 13 Euro, während das Europäische Führungszeugnis mit 17 Euro zu Buche schlägt. Es kommt zudem darauf an, auf welche Stelle man sich beispielsweise bewirbt, denn das "normale" Führungszeugnis reicht in bestimmten Fällen nicht aus.

Möchte man sich z.B. für eine Stelle bewerben, bei der man sich um Kinder und Jugendliche kümmert, dann benötigt man in der Regel das erweiterte Führungszeugnis. Das Zeugnis an sich zeigt an, inwieweit man vorbestraft ist oder ob man unbescholten ist. In vielen Ländern wird ein solches Zeugnis gerne verlangt, bevor man entweder einreist oder einen Arbeitsplatz antritt.

Übersetzung von Deutsch zu Englisch

Je nachdem, für welches Land ein solches Führungszeugnis benötigt wird, unterscheidet man auch zwischen einen Farbscan ohne Einträge und einem Original, das verschickt wird. Bei XpressTS.de kann man beispielsweise sein Führungszeugnis übersetzen und beglaubigen lassen! Die Führungszeugnis Übersetzung ist im Wesentlichen nicht wirklich teuer. Die näheren Informationen dazu findet man auf besagter Seite vor.

Hier erhält man, wie bereits erwähnt, auch eine beglaubigte Übersetzung von Deutsch zu Englisch, da meist nur englischsprachige Führungszeugnisse anerkannt werden. Wer einen längeren Aufenthalt im Ausland plant oder gar auswandern möchte, ist also auf ein übersetztes Führungszeugnis angewiesen, das man bei XpressTS.de erhalten kann!