Eine Städtereise nach Berlin – ein tolles Erlebnis!

Normalerweise bin ich ein Tourist, welcher sich eher ins Flugzeug setzt um seinen Urlaub am Strand mit Palmen und viel Sonne zu verbringen. In diesem Jahr wollte dies aber aus terminlichen Gründen nicht recht klappen. Da ich meinen Urlaub aber auch nicht zuhause verbringen wollte, entschied ich mich für eine Städtereise. Als Ziel entschied ich mich für Berlin.

Die Anfahrt nach Berlin

Von meinem Wohnort sind es knapp 500 Kilometer nach Berlin, also nicht wirklich weit. Ich fuhr schon sehr zeitig los, damit ich schon am ersten Tag viel unternehmen konnte. Ich plante für meinen Urlaub 7 Tage ein und die vergehen ja bekanntlich sehr schnell. Ich hatte leider etwas Pech mit dem Verkehr, so dass ich fast 7 Stunden benötigte, ehe ich im Hotel einchecken konnte. Aber halb so schlimm, um 14.00 Uhr saß ich schon in der U-Bahn um die ersten Sehenswürdigkeiten zu bestaunen!

Was hab ich mir alles angeschaut?

Ich hatte für die 7 Tage jede Menge Sehenswürdigkeiten auf meiner Liste. Insgesamt habe ich mir folgende Destinationen anschauen können:

  • das Brandenburger Tor
  • das Reichstagsgebäude
  • ein Stück Berliner Mauer
  • die Museumsinsel
  • das Pergamonmuseum
  • die East Side Gallery
  • den Checkpoint Charlie
  • den Potsdamer Platz
  • den Alexanderplatz
  • Das Schloss Charlottenburg
  • den Gendarmenmarkt
  • den Berliner Zoo
Das war natürlich in 7 Tagen ein straffen Programm. Aber es hat sich wirklich gelohnt. Die Eindrücke wirken nach und werden bleiben. Es hat viel Spaß gemacht, Berlin mit U-Bahn und S-Bahn zu erkunden!

Musicals in Berlin

Neben den Tagesausflügen wollte ich natürlich auch am Abend etwas erleben. Da ich gerne in Musicals gehe, wollte ich mir das in Berlin natürlich auch nicht entgehen lassen. In Berlin werden sehr viele Musicals angeboten. Die da wären:

  • Berlin, ich liebe Dir
  • Der Haptmann von Köpenick
  • Tanz der Vampire
  • Hinterm Horizon
  • Blue Man Group
  • Die Paf – Ihr Leben – Ihre Männer – Ihre Chansons
  • All you Need is Love
  • usw...
Ich entschied mich für Tanz der Vampire und habe es nicht bereut. Es war ein sehr unterhaltsamer Abend, welcher mir viel Spaß gemacht hat.Es müssen also nicht immer Musicalreisen mit Hotel und Flug sein, auch in der Nähe kann man tolle Musicals erleben!

Fazit

Auch wenn es dieses Jahr mit einem Strandurlaub nicht geklappt hat, so konnte ich doch einen sehr schönen Urlaub erleben. Es war spannend und entspannend zu gleich. Eine Reise nach Berlin kann ich nur jedem empfehlen!